Kontakt | Newsletter [ DE | EN ]
 
City Series 03

Regionale Klimainformationen für Rostock

Neue GERICS Publikation: City Series 03

Cover City Series 03

Um der zunehmenden Bedeutung der Anpassung an die Folgen des Klimawandels Rechnung zu tragen, wurde im August 2011 von der Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt Rostock der Beschluss gefasst, ein entsprechendes Rahmenkonzept zu erstellen. Mit der zweiten Fortschreibung des Rahmenkonzeptes strebt die Stadt auch eine Aktualisierung der regionalen Klimainformationen an.

Das Climate Service Center Germany (GERICS) bereitet mit dem Bericht "Regionale Klimainformationen für Rostock“ durch Steffen Bender, Markus Groth, Juliane Otto, Susanne Pfeifer und Peer Seipold, als dritten Beitrag der GERICS-Publikationsreihe "City Series", das regionale Klimawissen hierfür auf.

Abweichend vom bisherigen Rahmenkonzept untersucht der Bericht regional gezielt Rostock und nutzt die Ergebnisse aus 55 Klimaprojektionen der EURO-CORDEX-Initiative sowie des vom BMBF geförderten Projektes ReKlies-De. Die betrachteten zukünftigen Veränderungen in der Zeitperiode 2036 bis 2065 basieren auf einem „Klimaschutz“-Szenario (RCP2.6), einem moderaten Emissionsszenario (RCP4.5) und einem „Weiter-wie-bisher“-Szenario (RCP8.5).

GERICS City Series 03 (5,2 MB)

Pressemitteilung der Hanse-und Universitätsstadt Rostock:

Regionale Klimainformationen für die Hanse- und Universitätsstadt liegen vor