Kontakt | Newsletter [ DE | EN ]
 

Dr. Swantje Preuschmann

Swantje Preuschmann

Wissenschaftlerin
Tel: +49 (0) 40 226 338 446
Fax: +49 (0) 40 226 338 163
E-Mail Kontakt

Ursprünglich studierte Swantje Preuschmann Geographie und Mathematik um Lehrerin zu werden. Nach Beendigung des Studiums mit dem Themenschwerpunkt Klimageomorphologie, ergab sich die Möglichkeit in der Fernerkundung der Planeten oberflächenformende Prozesse auf unserem Nachbarplanten Mars zu untersuchen und als Projektassistentin tätig zu sein.

Den Erdsystemprozessen wieder zuwendend, aber den Methoden der Fernerkundung treu bleibend, verschob sich ihr Themenschwerpunkt auf das Verständnis von Rückstrahlungseigenschaften (Albedo) vegetationsbedeckter Oberflächen der Erde. Erst später befasste sie sich mit der Darstellung von zeitlich und räumlich variierender Albedo für Landoberflächen in Klimamodellen, worüber sie am Max-Planck-Institut für Meteorologie promovierte.

Die Einbindung von Landnutzungsänderungsszenarien bildet in der Abteilung Klimasystem am Climate Service Center den wissenschaftlichen Schwerpunkt. Swantje koordiniert darüber hinaus die Öffentlichkeitsarbeit im EU FP7 Projekt IMPACT2C und entwickelte den IMPACT2C web-atlas. Für das GERICS erarbeitete sie eine Synthese von Drittmittelprojekten und Strategieentwicklung zur Generierung neuer prototypischer Climate Service Produkte. Swantje ist involviert im IPCC-Sonderbericht über 1,5 °C globale Erwärmung, und arbeitet zurzeit im H2020 Projekt OPERANDUM zu naturbasierten Lösungen („nature-based solutions“) für ländliche Regionen, um damit deren Widerstandsfähigkeit gegenüber Klimaveränderungen zu verbessern.

Ausführlicher Lebenslauf von Swantje Preuschmann (54 KB)