Kontakt | Newsletter [ DE | EN ]
 

Dr. Arne Kriegsmann

Arne Kriegsmann

Wissenschaftler
Tel: +49 (0) 40 226 338 419
Fax: +49 (0) 40 226 338 163
E-Mail Kontakt

Dr. Arne Kriegsmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Climate Service Center für das BMBF-Projekt „SASSCAL“ (Southern African Science Service Centre for Climate Change and Adaptive Land Management).

Die Erstellung von Klimaprojektionen mit regionalen Klimamodellen (RCM) ist in der Regel Hochleistungsrechnern vorbehalten. Durch das Betreiben dieser Rechner in Hochleistungsrechenzentren entstehen hohe Kosten. Um die RCM richtig nutzen zu können ist eine Menge Know-How notwendig. Für die SASSCAL-Region (Angola, Botswana, Namibia, Sambia und Südafrika) bedeutet dies, dass nur eine geringe Anzahl von wissenschaftlichen Institutionen an klimabezogener Forschung teilhaben kann. Allerdings werden handelsübliche PCs immer leistungsfähiger. Insbesondere Graphikprozessoren (GPU) bieten heutzutage die Möglichkeit, hochgradig parallele Anwendungen zu beschleunigen. In der von Arne Kriegsmann bearbeiteten Task wird ein RCM so angepasst, dass es auf normalen PCs läuft und dabei durch eine GPU beschleunigt werden kann. Weiterhin wird eine nutzerfreundliche Version des regionalen Klimamodell geschrieben, um auch mit geringen Kenntnissen Klimaprojektionen erzeugen zu können. Dies ist als Ausbildungsmaßnahme für Nicht-Klimawissenschaftlicher in der SASSCAL-Ragion zu verstehen. Zum Abschluss des Projektes wird ein Nutzerworkshop zu dem Thema gehalten.

Nach dem Studium der Meteorologie in Hannover arbeitete Arne Kriegsmann zunächst als Softwareentwickler und -tester in der FinanzIT, einem Rechenzentrum der deutschen Sparkassen. Anschließend wechselte er als Doktorand an das meteorologische Institut der Universität Hamburg, wo er über den Einfluss von Zyklonen auf das Meereis in der zentralen Arktis promovierte. Anschließend untersuchte er im Exzellenzcluster "Integrated Climate System Analysis and Prediction" (CliSAP) der Universität Hamburg, wie sich das Klima in Hamburg vor dem Hintergrund einer globalen 2-Grad-Erwärmung ändert.

Ausführlicher Lebenslauf von Arne Kriegsmann (51 KB)